Vortrag Dr. Winfried Werner - Korallenriffe in Stressbiotopen

Dr. Winfried Werner: Korallenriffe in Stressbiotopen – Beispiele aus dem Oberjura von Portugal

Bericht vom Vortrag am 08. Januar 2020
Dr. Winfried Werner, Staatssammlung für Paläontologie und Geologie, München
Thema: Korallen in Stressbiotopen – Beispiele aus dem Oberjura von Portugal

Dr. Winfried Werner, Hauptkonservator i.R., entführte das Auditorium in die Paläoökologie der Korallenriffe aus dem Oberjura Portugals. Anders als die heute lebenden Korallenriffe tendierten die Oberjura-Korallen auch zum Wachstum in “Stress-Biotopen” mit wechselnden Umweltbedingungen und teils hohem Eintrag von Sand und Ton. Im Oberjura war auch offenbar die heute so wichtige Symbiose der Korallen mit photosynthesetreibenden Algen zwar vorhanden, aber noch nicht so weit entwickelt wie heute. Anhand beeindruckender Fotos sowohl von der Geländearbeit an den schönen Küstenaufschlüssen als auch von gut erhaltenen Fossilien gab Winfried Werner einen spannenden Einblick in die vielfältige und anpassungsfähige Welt der Korallenriffe vor ca. 150 Millionen Jahren.

Nächste Vorträge