Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als Urelefanten durch Bayern streiften (Hybrid-Veranstaltung)

14. Februar, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

- Kostenlos

Referentin:
Dr. Ursula Göhlich
Naturhistorisches Museum Wien

Verschiedenste Arten von Rüsseltieren waren etwa 17 Millionen Jahren lang in Bayern beheimatet. Woher kamen die Hauerelefanten, Gomphotherien, und die eher seltenen Mammutiden und Schaufelzähner und was unterscheidet sie? Wo auf der Welt waren sie sonst noch zu finden? Wer hatte die eigentümlichsten oder längsten Stoßzähne und wozu wurden sie eingesetzt? Aus welchen bayerischen Fundstellen sind Fossilien dieser Urelefanten belegt? Und sind Mammutiden und Mammuts eigentlich dasselbe? Auf diese und andere Fragen wird der Vortrag Antworten liefern.

Der Vortrag findet als Präsenzveranstaltung (Geologisches Museum (EG), Hörsaal C006, Eingang Luisenstraße 37) statt und wird zusätzlich auch online per Zoom-Meeting übertragen.

Digitale Zugangsdaten:
https://lmu-munich.zoom-x.de/j/64611598922?pwd=cDJtQzZlQmkxYm9ZTmdyRy9kcVRoZz09
Meeting ID: 646 1159 8922
Passcode: 437211

Die Datenschutzerklärung von Zoom finden Sie hier.

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:

Veranstaltungsort

Geologisches Museum München, Hörsaal C006 (EG)
Luisenstraße 37
München, 80333

Veranstalter

Freunde der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München e.V.
E-Mail:
info@freunde-bspg.de
Website:
https://freunde-bspg.de

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:

Veranstaltungsort

Geologisches Museum München, Hörsaal C006 (EG)
Luisenstraße 37
München, 80333

Veranstalter

Freunde der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München e.V.
E-Mail:
info@freunde-bspg.de
Website:
https://freunde-bspg.de