Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2023

Leben und Sterben eines fossilen Wals (Hybrid-Veranstaltung)

8. November 2023, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Paläontologisches Museum, Hörsaal D016 (oder C006), Richard-Wagner-Straße 10
München, 80333 Deutschland
Kostenlos

Referentin: Dr. Anneke van Heteren Zoologische Staatssammlung München Nach einer kurzen Reise durch die Evolution der Wale werden wir uns genauer mit einer Grabung eines fossilen Wals befassen, die im Sommer 2022 in Taiwan unter der Leitung von PD Dr. Anneke H. van Heteren und Dr. Tzu-Ruei Yang stattgefunden hat. Obwohl sich die Forschung noch in den Anfangsstadien befindet, wurden bereits einige wissenschaftliche Entdeckungen gemacht. Der Vortrag findet als Präsenzveranstaltung (Paläontologisches Museum (EG), Hörsaal D016 oder C006 (Eingang Richard-Wagner-Str. 10…

Erfahren Sie mehr »

Knochen im Fokus der Wissenschaft – Mit der Archäozoologie auf den Spuren keltischer Viehwirtschaft (Hybrid-Veranstaltung)

22. November 2023, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Zoologische Staatssammlung München, Münchhausenstr. 21
München, 81247 Germany
Kostenlos

Referent: Dr. Simon Trixl Konstanz Haustiere waren für die Menschen der Eisenzeit unverzichtbar: Neben überlebenswichtigen Nahrungsmitteln wie Fleisch und Milch lieferten sie Rohstoffe für zahlreiche Handwerkszweige und spielten dank ihrer Arbeitskraft auch in Ackerbau und Transportwesen eine zentrale Rolle. Die Bedeutung der Tiere für die Kelten können wir vor allem mithilfe der archäozoologischen Untersuchung von Tierknochen nachvollziehen, wie sie in mitunter großer Zahl bei der Ausgrabung vor- und frühgeschichtlicher Siedlungsareale zutage kommen. Der Vortrag gibt Einblick, mit welchen Methoden die…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2023

Familiensonntag im Paläontologischen Museum [entfällt]

3. Dezember 2023, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Paläontologisches Museum, Richard-Wagner-Straße 10
München, 80333 Germany
Kostenlos

Die Sonntagsöffnung muss leider wegen Wetter- und Verkehrslage abgesagt werden, das Museum bleibt geschlossen.

Erfahren Sie mehr »

30 Jahre Grabungen in der Fossillagerstätte Nusplinger Plattenkalke – Höhepunkte und offene Fragen (Hybrid-Veranstaltung)

13. Dezember 2023, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Paläontologisches Museum, Hörsaal D016, Richard-Wagner-Straße 10
München, 80333
Kostenlos

Referent: Dr. Günter Schweigert Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Der Vortrag beleuchtet die 30-jährige Grabungsgeschichte in den Plattenkalken von Nusplingen. Der langjährige Grabungsleiter, Dr. Schweigert, zeigt die herausragenden Funde (u.a. die rochenähnlichen Meerengel), erläutert die wissenschaftlichen Erkenntnisse und geht auf die noch offenen Fragestellungen ein. Der Vortrag findet als Präsenzveranstaltung (Paläontologisches Museum (EG), Hörsaal D016, Eingang Richard-Wagner-Str. 10) statt und wird zusätzlich auch online per Zoom-Meeting übertragen. Zugangsdaten zum Zoom-Meeting: https://lmu-munich.zoom-x.de/j/65118339193?pwd=QW4yZGhIcjVZQnRXWHFsdTRsMjFJQT09 Meeting ID: 651 1833 9193 Passcode: 028018 Die Datenschutzerklärung…

Erfahren Sie mehr »

Coole Tiere hautnah III

20. Dezember 2023, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Zoologische Staatssammlung München, Münchhausenstr. 21
München, 81247 Germany
Kostenlos

Referent: Dr. Thassilo Franke MSCL/»Freunde« Am 20. Dezember, 19:00 Uhr ist es wieder so weit: »Coole Tiere« aus den Beständen der Zoologischen Staatssammlung München (ZSM) verlassen für wenige Stunden ihre Magazine und stehen für eine hautnahe Begegnung im Hörsaal bereit. Außerdem erzählt Dr. Thassilo Franke zu diesen ausgewählten Objekten interessante und kuriose Geschichten und vielleicht auch das Eine oder Andere, das zum Nachdenken anregt. Dieses Jahr steht die Veranstaltung »Coole Tiere hautnah III« unter dem Motto »Planetary Health«. Das Konzept…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2024

Wenn es im Süden eisig wird: Der Lebensraum Antarktis (Hybrid-Veranstaltung)

24. Januar, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Zoologische Staatssammlung München, Münchhausenstr. 21
München, 81247 Germany
Kostenlos

Referent: Dr. Michael Raupach Zoologische Staatssammlung München (ZSM) Die Antarktis ist die kälteste, trockenste und windigste Region unseres Planeten. Trotz dieser extremen Bedingungen haben sich sowohl an Land als auch im Südpolarmeer verschiedenste Tiere an die harschen Lebensumstände angepasst, von denen die bekanntesten wohl die Pinguine sind. Tatsächlich hat die Region des »ewigen Eises« aber noch weitaus mehr zu bieten als diese charismatischen flugunfähigen Vögel. So tummeln sich in den Gewässern um die Antarktis neben Walen und Robben eigenartige Krebse,…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2024

Familiensonntag im Paläontologischen Museum

4. Februar, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Paläontologisches Museum, Richard-Wagner-Straße 10
München, 80333 Germany
Kostenlos

Gehen Sie auf eine Zeitreise durch die Entwickung des Lebens auf der Erde, von den ersten bakteriellen Lebensformen über Dreilapper-Krebse und Ammonshörnern bis hin zum größten Dinosaurier Bayerns, dem majestätischen Urelefanten aus Mühldorf und dem beühmtesten Fossil der Welt, dem bayerischen Urvogel Archaeopteryx. Am Familiensonntag im Paläontologischen Museum München erwarten Sie Kuratoren-Führungen um 11:30 Uhr und 14:30 Uhr, ein spannendes Kinder-Quiz sowie und ein vom Münchner Kreis der Fossilienfreunde betriebener Infostand mit einem Angebot an Broschüren, Postkarten und kleinen Fossilien.

Erfahren Sie mehr »

Ferienführung durch das Paläontologische Museum München

14. Februar, 14:00 Uhr
Paläontologisches Museum, Richard-Wagner-Straße 10
München, 80333 Germany
Kostenlos

Teilnahme kostenlos, Treffpunkt vor dem Urelefanten im EG Richard-Wagner-Straße 10, 80333 München

Erfahren Sie mehr »

Als Urelefanten durch Bayern streiften (Hybrid-Veranstaltung)

14. Februar, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Geologisches Museum München, Hörsaal C006 (EG), Luisenstraße 37
München, 80333
Kostenlos

Referentin: Dr. Ursula Göhlich Naturhistorisches Museum Wien Verschiedenste Arten von Rüsseltieren waren etwa 17 Millionen Jahren lang in Bayern beheimatet. Woher kamen die Hauerelefanten, Gomphotherien, und die eher seltenen Mammutiden und Schaufelzähner und was unterscheidet sie? Wo auf der Welt waren sie sonst noch zu finden? Wer hatte die eigentümlichsten oder längsten Stoßzähne und wozu wurden sie eingesetzt? Aus welchen bayerischen Fundstellen sind Fossilien dieser Urelefanten belegt? Und sind Mammutiden und Mammuts eigentlich dasselbe? Auf diese und andere Fragen wird…

Erfahren Sie mehr »

CORPS – Ein studentischer Präparationskurs

28. Februar, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Zoologische Staatssammlung München, Münchhausenstr. 21
München, 81247 Germany
Kostenlos

Referenten: Nicholas Joris Fleck, Hsuan Hung, Mei Shimizu und Dr. Anneke van Heteren Zoologische Staatssammlung München (ZSM)/Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) Der Kurs »Überblick über forschungsbasierte Präparationstechniken« ist der erste und einzige studentisch organisierte Kurs an der Fakultät für Biologie der LMU. Der Vortrag demonstriert, wie aus einer gewagten Idee dreier Studierender ein ausgewachsener Präparationskurs mit Orientierung an wissenschaftlichen Sammlungen entstanden ist und wie wissenschaftliche Tierpräparation die Perspektive der Öffentlichkeit und junger Studierender auf tote Tiere beeinflussen kann. Außerdem werden verschiedene Präparationstechniken…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren